emo-wasserwacht.jpg
WasserwachtWasserwacht

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Wasserwacht

DRK-Wasserwacht

Über ganz Deutschland verteilt sind die Ehrenamtlichen der Wasserwacht im Einsatz – an Flüssen, Seen, am Meer und in Schwimmbädern. Ursprünglich gegründet, um Menschen vor dem Tod durch Ertrinken zu retten, ist ihr Aufgabengebiet heute erheblich vielfältiger. Neben der qualifizierten, professionellen Lebensrettung und Ersten Hilfe bilden die Wasserwachtler Schwimmer und Rettungsschwimmer aus, beseitigen Gefahrenquellen am und im Wasser und bereiten Menschen auf Notsituationen vor.
Die Arbeit in der Wasserwacht bedarf großer körperlicher Fitness, denn von ihr hängt ab, wie viele Menschen gerettet werden können.

Wasserwacht KV Bautzen

Unter dem Motto "aus Spaß am Sport und aus Freude am Helfen" gewährleisten die ehrenamtlichen Helfer der Wasserwacht die Sicherheit beim Baden und beim Wassersport in den Lausitzer Bädern, an Seen, Flüssen und Stränden. Ehrenamt ist „in“, dazu muss man qualifiziert sein. Mit einer guten Rettungsschwimmerausbildung kann es anfangen! Für alle Interessierten an Zivilcourage und abwechslungsreichem Sport im Röhrscheidtbad Gesundbrunnen in Bautzen. Die Voraussetzungen für die Ausbildung zum Rettungsschwimmer sind gute schwimmerische Fähigkeiten, körperliche und geistige Eignung sowie ein Mindestalter von zwölf Jahren.

Direkt zu den Wasserwachten

Wasserwacht Bautzen

Ansprechpartner:
Herrn Rätze

Tel.: 0172  3 47 72 77  
E-Mail:  ww-bautzen(at)online.de.


Wasserwacht Hoyerswerda

Ansprechpartner:
Herr Hagen Augst

Tel.: 0160 5041149
E-Mail: ww-hoyerswerda(at)freenet.de


Wasserwacht Kamenz

Ansprechpartner:
Frau Sylvia Berger

Tel.: 0175 6882430
E-Mail: bx23(at)gmx.de


Wasserwacht Elstra

Ansprechpartner:
Herr Thomas Dreier

Tel.: 03579 763010
E-Mail: dieter-schwepnitz(at)t-online.de